Anmelden 
Merkliste
Warenkorb 

Lofty Laufen Sie mit für Brustgesundheit in Frankfurt

Laufen Sie mit für Brustgesundheit in Frankfurt

Auf geht’s – zum Brustkrebs-Benefizlauf Race for Survival in Frankfurt am Main am 24. September 2017! Laufen Sie mit, als Brustkrebs-Überlebende, Angehörige, Partner, Freundin und Freund. Oder auch als Unterstützer einer guten Sache! Spaß ist in jedem Fall garantiert. Das zeigen die vielen Bilder zum Beispiel des Laufs in Berlin, Köln und Hamburg.

Melden Sie sich schnell noch an, um bei diesem bedeutenden Lauf mitzumachen. Das Wetter wird laut Vorhersage wohl prima sein. Freuen Sie sich also auf einen Lauf an einem schönen goldenen Herbsttag – gemeinsam mit den vielen Läufern, die sich bereits angemeldet haben.

Gute Laune und viele Gleichgesinnte in Pink

Es ist einfach toll, mit vielen Gleichgesinnten die schöne Strecke in Frankfurt am Main zu laufen. Vor allem auch die aufsehenerregenden Teilnehmer-T-Shirts in Pink oder mit pinkfarbenen Aufdrucken machen gute Laune. Niemand muss Hochleistungssportler sein. Jeder läuft oder geht nach dem eigenen Rhythmus und findet dabei Gleichgesinnte. Und kann neue Leute kennenlernen.

Sie können nicht teilnehmen? Dann melden Sie doch einfach als symbolischer Läufer in Frankfurt an! Nach dem Race for Survival erhalten Sie das Teilnehmer-T-Shirt per Post zugeschickt. Übrigens: In Frankfurt am Main findet der Race for Survival schon zum 18. Mal statt.

Aufklärung mit Unterstützung

Der gemeinnützige Verein Aktion Pink, Veranstalter des Benefizlaufs, nutzt den Race for Survival, um über die weit verbreitete Krankheit Brustkrebs zu informieren. In Deutschland ist immerhin jede 8. Frau betroffen. Doch besonders auch bei dieser Krebsform ist gerade die Früherkennung so wichtig.

Aktion Pink finanziert ihre Projekte und Aufklärungskampagnen zum einen aus dem Erlös der Benefiz-Läufe. Ganz wichtig ist zum anderen die Unterstützung von Spendern und Sponsoren. Lofty Zweifrisuren GmbH gehört zu den Sponsoren und unterstützt den Verein schon lange.

Lofty ist bei den Race for Survival mit einem eigenen Stand vertreten, also auch jetzt in Frankfurt am Main. Hier können sich Interessierte über Perücken und die richtige Pflege informieren – und gleich auch Perücken ausprobieren.
Auch viele andere Firmen und private Spender helfen Aktion Pink bei ihren wichtigen Kampagnen.

Über Aktion Pink

Der gemeinnützige Verein wurde 1999 gegründet, zunächst als Susan G. Komen Breast Cancer Foundation, später in Susan G. Komen Deutschland e. V. umbenannt und heißt jetzt Aktion Pink. Markenzeichen ist die Rosa Schleife.

Aktion Pink finanziert Modellprojekte zur Heilung von Brustkrebs und initiiert Aufklärungskampagnen. Das dafür benötigte Geld kommt aus Gewinnen von eigenen Veranstaltungen wie Race for Survival sowie von Veranstaltungen Dritter zugunsten des Vereins. Eine wichtige Stütze sind auch Sponsoren wie Lofty Zweitfrisuren GmbH sowie private Spenden.

Ohne die ehrenamtliche Mitarbeit von Mitgliedern und prominenten Unterstützern wären die vielen Events und die wichtige Aufklärung zu Früherkennung und Heilung von Brustkrebs nicht möglich.

Mehr Informationen zu Aktion Pink