Anmelden 
Merkliste
Warenkorb 
Findologic

Perückenständer & -köpfe

Perückenständer
Lofty Perückenständer

8,95  

Perückenständer, Metall
Degenhardt Haarcollection Perückenständer, Metall

9,95  

Perückenständer für Langhaar
Lofty Perückenständer für Langhaar

12,95  

Perückenkopf, weiß mit Saugfuß
Lofty Perückenkopf, weiß mit Saugfuß

17,95  

Perückenköpfe & Perückenständer

Standsicher in jeder Frisurenlage

Geben Sie Ihrer Perücke vor und nach dem Tragen das richtige Stehvermögen: Nach dem Waschen trocknet Ihr Zweithaar am besten auf einem Perückenständer, auf einem Perückenkopf lässt es sich gut weiterbehandeln und aufbewahren.

Perückenkopf

Der drehbare Perückenkopf ist aus hygienischem Styropor und doppelt praktisch:

  • Er gibt beim Frisieren den notwendigen Halt - Sie können Ihr Zweithaar darauf ganz einfach mit Perückennadeln Fixierens und rundum nach Wunsch stylen.
  • Beim Aufbewahren erweist sich der Perückenkopf als guter Lagerplatz für Ihr Zweithaar. Denn er sorgt dafür, dass dessen Passform erhalten bleibt.
  • Perückenständer

    Perückenständer bilden die Kopfrundung nach und lassen von allen Seiten Luft heran - perfekt zum Trocknen und Auslüften Ihres Zweithaars!

    • Perückenständer aus robustem Kunststoff sind feuchtigkeitsresistent, darum eignen sie sich besonders zum schonenden Lufttrocknen der Perücke nach dem Waschen. Im Handumdrehen lässt sich der Perückenständer aufstellen und auch wieder zusammenklappen. Das macht ihn handlich und praktisch, nicht nur auf Reisen.
    • Metall-Perückenständer sind glänzend-verchromt und besonders standfest - denn vier Gummifüßchen sorgen auf glatten Oberflächen für zuverlässigen Halt. Es gibt ihn in zwei verschiedenen Höhen für kurzes und mittellanges Haar sowie für langes Haar.
    • Abgesetzt & aufbewahrt: So heben Sie Ihre Perücke richtig auf

      • Schütteln Sie Ihr Zweithaar nach dem Tragen leicht aus und stülpen Sie es vorsichtig über einen Perückenkopf oder -ständer.
      • Bei Bedarf sollten Sie noch einmal leicht durch die Frisur kämmen, am besten mit speziellen Perückenkämmen oder -bürsten.
      • Aufbewahren sollten Sie Ihre Perücke an einem trockenen, wettergeschützten Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung.
      • Meiden Sie auch die Nähe von Heizungen oder sehr feuchte Räume, auch Hitze und Feuchtigkeit können Ihrer Perücke schaden.
      • Wenn Sie Ihr Zweithaar nur gelegentlich tragen, sollten Sie es beim Lagern locker abdecken, um das Einstauben zu verhindern.
      • Verwenden Sie unterwegs einen zusammenklappbaren Perückenständer.

Perückenköpfe & Perückenständer

Standsicher in jeder Frisurenlage

Geben Sie Ihrer Perücke vor und nach dem Tragen das richtige Stehvermögen: Nach dem Waschen trocknet Ihr Zweithaar am besten auf einem Perückenständer, auf einem Perückenkopf lässt es sich gut weiterbehandeln und aufbewahren.

Perückenkopf

Der drehbare Perückenkopf ist aus hygienischem Styropor und doppelt praktisch:

  • Er gibt beim Frisieren den notwendigen Halt - Sie können Ihr Zweithaar darauf ganz einfach mit Perückennadeln Fixierens und rundum nach Wunsch stylen.
  • Beim Aufbewahren erweist sich der Perückenkopf als guter Lagerplatz für Ihr Zweithaar. Denn er sorgt dafür, dass dessen Passform erhalten bleibt.
  • Perückenständer

    Perückenständer bilden die Kopfrundung nach und lassen von allen Seiten Luft heran - perfekt zum Trocknen und Auslüften Ihres Zweithaars!

    • Perückenständer aus robustem Kunststoff sind feuchtigkeitsresistent, darum eignen sie sich besonders zum schonenden Lufttrocknen der Perücke nach dem Waschen. Im Handumdrehen lässt sich der Perückenständer aufstellen und auch wieder zusammenklappen. Das macht ihn handlich und praktisch, nicht nur auf Reisen.
    • Metall-Perückenständer sind glänzend-verchromt und besonders standfest - denn vier Gummifüßchen sorgen auf glatten Oberflächen für zuverlässigen Halt. Es gibt ihn in zwei verschiedenen Höhen für kurzes und mittellanges Haar sowie für langes Haar.
    • Abgesetzt & aufbewahrt: So heben Sie Ihre Perücke richtig auf

      • Schütteln Sie Ihr Zweithaar nach dem Tragen leicht aus und stülpen Sie es vorsichtig über einen Perückenkopf oder -ständer.
      • Bei Bedarf sollten Sie noch einmal leicht durch die Frisur kämmen, am besten mit speziellen Perückenkämmen oder -bürsten.
      • Aufbewahren sollten Sie Ihre Perücke an einem trockenen, wettergeschützten Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung.
      • Meiden Sie auch die Nähe von Heizungen oder sehr feuchte Räume, auch Hitze und Feuchtigkeit können Ihrer Perücke schaden.
      • Wenn Sie Ihr Zweithaar nur gelegentlich tragen, sollten Sie es beim Lagern locker abdecken, um das Einstauben zu verhindern.
      • Verwenden Sie unterwegs einen zusammenklappbaren Perückenständer.