Anmelden 
Merkliste
Warenkorb 

Lofty Knusper-Pralinen: Der Backofen bleibt aus

Knusper-Pralinen: Der Backofen bleibt aus

Knusper-Pralinen umrahmt von Cornflakes und getrockneten Cranberries Knusper-Pralinen aus Cornflakes, Cranberries und Schokolade.

Achtung Suchtgefahr: Knusperliche Schokoladen-Pralinen mit Cornflakes und getrockneten Cranberries sind köstliche Verführung pur. Die Herstellung ist kinderleicht, die Zutaten einfach zu bekommen. Und: Den Backofen brauchen Sie dazu nicht. Sie können Ihre Kunsthaar-Perücke also aufbehalten. Vielleicht fertigen Sie gleich die doppelte Portion an. Denn erfahrungsgemäß kann man nicht mehr aufhören zu naschen, wenn man einmal angefangen hat.

Das Rezept

  • 200 g Vollmilch-Kuvertüre
  • 140 g Cornflakes
  • 30 g getrocknete Cranberries

So wird’s gemacht

Zur Vorbereitung legen Sie ein Backblech oder ein großes Brett oder Tablett mit Backpapier aus.

Außerdem füllen Sie einen Topf zur Hälfte bis zwei Drittel mit Wasser und stellen Sie eine Schüssel hinein. Die Schüssel soll in den Topf hinein reichen, aber oben gut mit dem Topfrand abschließen. So entweicht kein Dampf – und Ihre Perücke wird geschont. Am besten eine Stellprobe machen. Die Schüssel sollte so groß sein, dass Sie später alle Zutaten darin vermengen können.

Hacken Sie nun die Vollmilch-Kuvertüre fein. Erhitzen Sie das Wasser und lassen Sie die gehackte Kuvertüre langsam im Wasserbad schmelzen.

Dann nehmen Sie den Topf vom Herd und heben vorsichtig die Schüssel heraus (Achtung: heiß!).

Jetzt vermengen Sie alle Zutaten gut in der Schüssel. Alles soll von der geschmolzenen Kuvertüre überzogen sein.

Nun formen Sie mithilfe von zwei Teelöffeln etwa 30 Knusper-Häufchen auf dem Backpapier.

Stellen Sie diese Pralinen für einige Stunden an einen kühlen Ort, bis die Kuvertüre wieder fest ist.

Tipps

Großaufnahme einer Knusper-Praline

Unwiderstehlich: Knusper-Pralinen

Statt getrockneter Cranberries können Sie auch andere Trockenfrüchte nehmen. Besonders gut geeignet sind zum Beispiel getrocknete Kirschen oder Blaubeeren.

Lecker sind auch getrocknete Aprikosen. Diese schneiden Sie vor dem Vermengen klein.

Auch mit dunkler Kuvertüre sind die Knusper-Pralinen einfach lecker!

Zur Abwechslung können Sie 40 g der Cornflakes durch Knuspermüsli ersetzen.

Das Rezept ist ideal, wenn nach Weihnachten noch viel ungefüllte Schokolade in Form von Weihnachtsmänner, Schokokugeln etc. übrig ist. Einfach die Schokolade schmelzen und Knusper-Pralinen herstellen!

Und nun wünschen wir Ihnen viel Erfolg und guten Appetit!

(Rezept variiert nach eatsmarter.de)

Einsatz von Cookies

Wir verwenden Cookies, damit Sie weiterhin den gewohnten Lofty-Service nutzen können. Detaillierte Informationen und wie Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können, erhalten Sie in unserer Datenschutzbestimmung.

Impressum | Datenschutz